WHIPLASH Vol.003

Unternehmensnachfolge und Digitalisierung

— Symbiose oder Kontroverse?

mit Dr. Dinah Spitzley und Robert Reisch

Learnings
WHIPLASH Vol.003

 

Diese Learnings haben wir aus unserem dritten WHIPLASH mitgenommen. 

Balance. Unternehmensnachfolge und Digitalisierung ist ein Balanceakt, bei dem es auf Rückhalt und Unterstützung der Seniorengeneration, aber auch die Kommunikation der Erfahrungen im Bereich Digitalisierung seitens der Nachfolgegeneration ankommt. Vertrauen und gegenseitiges Verständnis sind hier essentiell.

Ausprobieren. Die nächste Generation sollte den Freiraum und das Commitment erhalten, neue Dinge ausprobieren und Fehler machen zu können. Dafür braucht es eine innovative Unternehmens- und Fehlerkultur und erfahrene Sparringspartner.

Austausch. Kooperationen und Netzwerke ermöglichen Familienunternehmen den wichtigen Austausch untereinander, aber auch mit anderen Parteien. Neue Impulse, Inspirationen und Lösungsansätze für Digitalisierungs- und Nachfolgeprojekte spielen hierbei eine entscheidende Rolle.

Unternehmensnachfolge und Digitalisierung. Ist es nun Symbiose oder Kontroverse? Es kommt dabei auf das Mindset an, nicht das Alter — damit ist Unternehmensnachfolge und Digitalisierung eine Symbiose, die die Zukunftsfähigkeit von Familienunternehmen ermöglicht.

Weitere WHIPLASH

http://WHIPLASH%20Vol.002

WHIPLASH Vol.002

Antifragilität — Mit Resilienz durch die Krise

WHIPLASH Vol.004

Familienunternehmen und Branding — traditionelle Marken oder markante Tradition?

WHIPLASH Vol.005

Familienunternehmen ohne Chefs?
— Mit Holokratie durch die Krise

WHIPLASH Vol.006

Er gehört zu mir, wie mein Name an der Tür – Employer Branding in Familienunternehmen