WHIPLASH Vol.009

”The rise and fall of dynasties. Why some family firms outlive 150 years and more and some not.“

– Langlebigkeit von Familienunternehmen

mit Prof. Dr. Josh Wei-Jun Hsueh und Willi Stadler

Learnings
WHIPLASH Vol.009

 

Diese Learnings haben wir aus unserem neunten WHIPLASH mitgenommen. 

Wie wird die Langlebigkeit von Familienunternehmen gesichert? Das sagt die Wissenschaft:

Die Forschung zeigt, dass für Unternehmerfamilien die proaktive Auseinandersetzung mit verschiedenen Zukünften der Schlüssel zum Erfolg ist. Dabei steht vor allem die Klärung familieninterner Fragen im Vordergrund: Wie ist die Nachfolge geregelt? Wie findet der Übergang zwischen den Generationen statt? Was passiert im Extremfall, z.B. wenn plötzlich ein im Unternehmen zentrales Familienmitglied aus dem Unternehmen ausscheidet?

Die Perspektive der Praxis:

Es gilt, die Balance zwischen Tradition und Innovation zu finden. Die Werte des Unternehmens bilden den Kern und sollten erhalten werden. Zusätzlich sollte man über Trainings und Weiterbildungen immer am Zahn der Zeit bleiben. Bei allen Aktivitäten gilt es sowohl Mitarbeiter:innen als auch Kunden mitzunehmen, immer wieder abzuholen, um so die Zukunft gemeinsam zu gestalten.

Weitere WHIPLASH

http://WHIPLASH%20Vol.002

WHIPLASH Vol.002

Antifragilität — Mit Resilienz durch die Krise

WHIPLASH Vol.003

Unternehmensnachfolge und Digitalisierung — Symbiose oder Kontroverse?

WHIPLASH Vol.004

Familienunternehmen und Branding — traditionelle Marken oder markante Tradition?

WHIPLASH Vol.005

Familienunternehmen ohne Chefs?
— Mit Holokratie durch die Krise