Julian Alessandro Barros

Komplize

Julian Alessandro, unter Freunden auch gerne “Ale” genannt, hat in Köln, Florianópolis, Lissabon und London (Ontario, CA) studiert. Während seiner Studienzeit entdeckte er seine Faszination für Change Management, Innovation und organisatorische Entwicklung. Seither begleitete er internationale Konzerne, Mittelständler, wie auch Tech-Startups durch organisatorische Veränderungen. Er ist ein passionierter Facilitator und starker Verfechter von workshopbasierten Fortbildungen. Bei philoneos verantwortet er den Innovation Campus, eine Weiterbildungs- und Vernetzungsplattform für Familienunternehmen. Zudem begleitet er Familienunternehmen bei Veränderungsprozessen ausgelöst durch Innovations- und Digitalisierungsvorhaben. In seiner Freizeit findet man ihn meist in geselliger Gemeinschaft im Café nebenan oder auf dem Basketballplatz.

Julian eine Frage stellen